04.05.2021 in Wahlen

Anja Lotz besucht Buchen

 

Buchen. (do) Die SPD-Bundestagskandidatin 2021 für den gemeinsamen Wahlkreis Neckar-Odenwald- und Main-Tauber-Kreis, Anja Lotz, besuchte am Tag der Arbeit zusammen mit Kreisrätin Dr. Dorothee Schlegel die Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Buchen, Markus Dosch und Alexander Weinlein. Gemeinsam nutzte man den 1. Mai für einen Spaziergang durch die Stadt.Verschiedene Stationen in Buchen wurden besucht, um sich vor Ort über ein paar bundes- und lokalpolitische Themen auszutauschen. Da alle vier aktive Gemeinderäte sind, Dr. Dorothee Schlegel zu dem Kreisrätin ist, bis 2017 ein Bundestagsmandat hielt, 2021 für den Landtag Baden-Württemberg kandierte und Anja Lotz, Zweitkandidatin bei der Landtagswahl 2021 und jetzt für die Bundestagswahl nominiert, konnte man sich über alle Ebenen der Politik unterhalten.

01.05.2021 in Gemeinderatsfraktion

Fraktionsabend

 

Buchen. (do) Die Fraktion SPD/Grün-Links.Bündnis für Buchen hat sich zum Fraktionsabend getroffen. Dieses Format ergänzt die normalen Fraktionssitzungen, in denen meisten nur Raum für die Themen der nächsten Gemeinderatssitzungen ist. Somit ergab sich in dieser mehrstündigen Online-Sitzung die Möglichkeit über die strategische Ausrichtungen zu diskutieren. Markus Dosch durfte hier die komplette Fraktion begrüßen, sowie Lena Kamrad, die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Mannheim-Freudenheim, welche auch zugleich die SPD-Fraktionsgeschäftsführerin in Mannheim ist.

14.04.2021 in Standpunkte

Otto-Wels-AG: Zwischen Pressefreiheit und Fake-News Pflicht zur Recherche bei Querdenken

 

Die Otto-Wels-AG des SPD-Kreisverbands diskutierte am 13.04.2021 in einer gut besuchten Videokonferenz mit Timo Büchner, Mitarbeiter der Amadeu-Antonio-Stiftung. Bei der aus aktuellem Anlass einberufenen Veranstaltung ging es auch um die Pflicht zur Recherche bei Querdenken-Demos zu den Corona-Maßnahmen und der dafür auch notwendigen Hintergrundrecherchen im Internet auf einschlägigen Seiten in den sozialen Medien.

16.03.2021 in Aus dem Parteileben

Internationale Wochen gegen Rassismus

 

Die SPD hat klare Ziele, um sich gegen Rassismus einzusetzen.

In der internationalen Wochen gegen Rassismus die schon begonnen haben ist daher ein guter Anlass darauf hinzuweisen.

Dabei soll ein Demokratiefördergesetz helfen, damit Vereine, Projekt und Initiativen langfristig gefördert werden können, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen:

Rassismus bekämpfen – wir zeigen Respekt!

16.03.2021 in Wahlen

Dankeschön / Wahlergebnis

 

Obwohl wir im Neckar-Odenwald-Kreis mit 12,2 % über dem Landesdurchschnitt von 11,0 % erreicht haben, hat es für unsere Kandidatin Dorothee Schlegel nicht gereicht.

Aber wir möchten uns herzlich bei Dorothee Schlegel für einen Einsatz, ihren Wahlkampf und ihrer Bereitschaft zu kandidieren danken und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr als Kreisvorsitzende.

Termine

Alle Termine öffnen.

28.05.2021, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Online-Mitglieder-Talk
Mitglieder-Konferenzraum

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden