SPD Buchen

Neckar-Odenwald-Kreis

12.10.2021 in Kreisverband

Kreismitgliederversammlung in Neckarburken

Die SPD Neckar-Odenwald-Kreis kam zu ihrer Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in Neckarburken zusammen.

Selbstverständlich galt der erste Blick der Kreisvorsitzenden Dr. Dorothee Schlegel der Bundestagswahl, aber auch der zukünftigen Perspektiven sozialdemokratischer Politik. Neben den Berichten der Kreistagsfraktion und der Jusos beschäftigte sich die Versammlung mit der Neufassung der Satzung.

Der Bundestagswahlkampf wurde laut der Kreisvorsitzenden sehr engagiert geführt, insbesondere von der Direktkandidatin Anja Lotz. Sehr positiv bewertete Dorothee Schlegel nicht nur, dass im Bund die SPD um 5,2 % zulegte, sondern dass man es im Kreis geschafft habe, die Wahlergebnisse ebenfalls um 5,0 % zu verbessern. Dennoch konnte Anja Lotz durch einen hinteren Listenplatz nicht in den Bundestag einziehen. Damit verbunden ist auch die Frage des Erhalts eines Kreisbüros. Nachdem die Mitglieder ihre Vorschläge geäußert haben, wurde der Kreisvorstand damit beauftragt, ein Konzept zu erarbeiten, um zu prüfen, wie ein Büro erhalten werden kann, das auch mit Leben gefüllt werden könnte.

28.09.2021 in Gemeinderatsfraktion

Strategische Fraktionssitzung

Die Fraktion SPD/Grün-Links.Bündnis für Buchen hat sich zu einer strategischen Fraktionssitzung im Bistro Waldeck in Buchen getroffen.

Bereits in der ersten Fraktionssitzung zu Beginn der aktuellen Amtszeit hat die Fraktion vereinbart, dass man sich in der „Halbzeit“ der Wahlperiode trifft, um noch mal über die Besetzung des Fraktionsvorsitz und dessen Vertretung zu sprechen. Verbunden hat man dies mit den aktuellen Themen aus dem Gemeinderat, sowie den Zielen der Fraktion.

Anfangs berichtete Johannes Volk über seine bisherigen Tätigkeiten als Fraktionsvorsitzender, sowie über den damit verbundenen Zeitaufwand. Im Mittelpunkt stand die entscheidende Frage, welche auch der Hauptgrund für die Sitzung war, ob Johannes Volk sein Amt weiter begleiten will oder ob man den Posten neu besetzt. Da der SPD/Grün-Links-Fraktionsvorsitzende seine Arbeit gerne fortsetzen möchte, wird diese Position weiterhin in vertrauensvolle Hände gelegt. Markus Dosch dankte Johannes Volk für seine bisherige und gute Arbeit als Fraktionsvorsitzender. Dies wurde auch von den anderen Anwesenden bestätigt.

15.09.2021 in MdB und MdL

Warum Schulden für unsere Kinder und Enkel gut sind - Lothar Binding

Der Bundestagsabgeordnete der SPD, Lothar Binding folgte der Einladung der Jusos Walldürn-Buchen und dem SPD-Ortsverein und sprach darüber „Warum Schulden für unsere Kinder und Enkel gut sind.“

Markus Dosch, der Vorsitzende des Ortsvereins durfte Lothar Binding begrüßen, welcher Diplom-Mathematiker ist, sowie Mitglied und Obmann im Bundesfinanzausschuss und stellvertretendes Mitglied im Haushaltausschuss ist. Aber auch Thomas Kraft, der Kreisvorsitzende des Main-Tauber-Kreises, Dr. Dorothee Schlegel, die Kreisvorsitzende des Neckar-Odenwald-Kreises, sowie Anja Lotz, die Bundestagskandidatin der SPD und zahlreiche Gäste sind erschienen.

Danach moderierten Philipp Hensinger und Erik Brunner von den Jusos die Gesprächsrunde.

Anhand von Flipcharts, Kugeln, Gläser und Zollstock zeigte der Bundestagsabgeordnete dass an der Aussage zum Thema des Abends auch schon einiges dran ist.

11.09.2021 in MdB und MdL

Arbeit wertschätzen - Josip Juratovic

„Arbeit wertschätzen“, war das Thema eines Vortrages und einer Diskussionsrunde mit dem Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic (SPD), welcher auch der stellvertretender Sprecher in der Arbeitsgruppe Migration und Integration in der Bundestagsfraktion ist.

Die Jusos Walldürn-Buchen haben zusammen mit dem SPD-Ortsverein in Buchen den Bundestagsabgeordneten, welcher auch freigestellter Betriebsrat von Audi in Neckarsulm ist, hierzu in das Hotel-Restaurant „Zum Schwanen“ in Hainstadt eingeladen.

Markus Dosch, der 1. Vorsitzende des Ortvereins, durfte neben zahlreichen Gästen auch die Bundestagskandidaten der SPD, Anja Lotz und den Kreisvorsitzenden Michael Deuser begrüßen.

Nach einem Impulsvortrag von Josip Juratovic, in dem er über die Veränderungen und den Herausforderungen von der industriellen Revolution bis bin zum Homeoffice referierte, moderierten die Jusos Philipp Hensinger und Drilon Abazi durch den Diskussionsabend.

03.09.2021 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung Ortsverein Buchen

Buchen. (do) Der Ortsverein der SPD Buchen hat sich im „Prinz Carl“ in Buchen zu einer Mitgliederversammlung getroffen. Da der Vorstand in einer außergewöhnlichen Zeit über ein Jahr länger im Amt war als geplant, standen dieses Mal die Wahlen und auch die Berichte über den langen Zeitraum im Mittelpunkt.

Zu Beginn überbrachte Markus Dosch, der 1. Vorsitzende, die Grüße von Dr. Dorothee Schlegel und Michael Deuser, den beiden Kreisvorsitzenden. In seinem Bericht fasste er die Aktivitäten des Ortsvereins zusammen. Im Landtagswahlkampf musste vieles online stattfinden, aber neben den Online-Gesprächen mit der Kandidatin Dorothee Schlegel, und den Facebook- und Instagram-Aktivitäten, setzte man so weit wie möglich auch auf Aktionen vor Ort. Leider habe man dennoch das Landtagsmandat verloren. Im Bundestagswahlkampf sei man bisher auch sehr aktiv und setze sich stark für die Kandidatin Anja Lotz ein. Auch den Bogen zur Bundepolitik spannte der 1. Vorsitzende in seinem Bericht. Positiv hob Markus Dosch die Ergebnisse aus der letzten Legislaturperiode hervor und nannte hierbei beispielsweise den Kohleausstieg, die Grundrente, die Soli-Abschaffung für die meisten, das erhöhte Kurzarbeitergeld und die erhöhte Corona-Hilfspakete.