SPD Buchen

Neckar-Odenwald-Kreis

Termine

Alle Termine öffnen.

01.06.2024, 07:30 Uhr - 15:00 Uhr Infostand
7:30 Uhr - 9:30 Uhr Hainstadt, am Bild 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Hettingen, Latschari 12:00 Uhr - 15:00 Uhr Buch …

08.06.2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Infostand

09.06.2024, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahl / Europawahl
- Ortschaftsratswahl - Gemeinderatswahl - Kreistagswahl - Europawahl

10.06.2024, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD ... trifft sich

18.06.2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr infostand

Alle Termine

Mitglied werden

Was Ostern mit Demokratie verbindet …

Veröffentlicht am 30.03.2024 in Allgemein

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Freundinnen und Freunde,

 

„Demokratie braucht Religion“, so lautet der Titel eines überaus lesenswerten Buches von Hartmut Rosa. Er beschreibt anhand der biblischen Geschichte von König Salomo, wie wichtig „Resonanz“ für ein gelingendes Leben ist. Der junge König, der einen Wunsch frei hat, wünscht sich kein größeres Reich, nicht mehr Einfluss oder Gold, sondern ein hörendes Herz. Ein Herz, das bereit ist, wirklich hinzuhören, sich berühren zu lassen und sich dadurch zu verändern. 

Eine Beziehung aus Zuhören und Antworten richtet sich also darauf, das Gemeinsame, das Verbindende zwischen Menschen und zwischen Positionen zu entdecken und zu fördern.

Als Sozialdemokrat*innen und Christ*innen sind wir davon überzeugt, dass Veränderung zum Guten möglich ist. Wir vertrauen auf ein zuhörendes und antwortendes Gegenüber als eine Grundlage für unsere Demokratie. 

Eine weitere Grundlage ist die des Vertrauens – und das verbinden wir mit der Osterbotschaft, die uns neue Perspektiven ermöglicht und Grenzen hinter sich lässt. Ostern ist das Versprechen, dass das Leben siegt und wir allen Grund zur Hoffnung und auf Fair-Änderung haben. 
Und daher ist die Geschichte von Jesus Tod und Auferstehung immer noch unglaublich und unglaublich wert(e)voll für das Leben in unserer Demokratie:
 
Ostern ist das Fest der Veränderung und der Hoffnung. Die Auferstehung Jesu Christi erinnert uns daran, dass selbst in den dunkelsten Stunden Licht und Leben möglich sind. Diese Botschaft von Hoffnung und Erneuerung ist auch in unserer Gesellschaft von großer Bedeutung, denn „Demokratie hat man nicht. Demokratie lebt man,“ so Anna-Nicole Heinrich, Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland. Und Leben ist immer auch Veränderung.
 
Unsere Demokratie gibt uns die Möglichkeit, fair zu gestalten, fair zu teilen und fair zu handeln. Unsere Demokratie ermöglicht es uns, die Zukunft unseres Landes mitzugestalten und uns für diejenigen einzusetzen, die keine Stimme haben. Durch unsere Stimme und unser Engagement können wir dazu beitragen, dass Liebe, Gerechtigkeit und Mitmenschlichkeit in unserer Gesellschaft zum Ausdruck kommen.

Ostern erinnert uns daran, dass „Fair-Änderung“ möglich ist – durch uns!

Setzen wir uns daher aktiv für eine gerechtere und solidarischere Welt ein und für „Fair-änderungen“ in unserer Gesellschaft, in unserer Politik und in unserem täglichen Leben.

Wir wünschen euch und euren Familien ein gesegnetes Osterfest, verbunden mit der Hoffnung auf eine faire und gerechte Zukunft für uns alle.

 

 

Dorothee und Markus

Termine

Alle Termine öffnen.

01.06.2024, 07:30 Uhr - 15:00 Uhr Infostand
7:30 Uhr - 9:30 Uhr Hainstadt, am Bild 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Hettingen, Latschari 12:00 Uhr - 15:00 Uhr Buch …

08.06.2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Infostand

09.06.2024, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahl / Europawahl
- Ortschaftsratswahl - Gemeinderatswahl - Kreistagswahl - Europawahl

10.06.2024, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD ... trifft sich

18.06.2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr infostand

Alle Termine