Besuch Karl-Trunzer-Schule

Veröffentlicht am 22.07.2020 in Gemeinderatsfraktion

Die Fraktion SPD/Grün-Links.Bündnis für Buchen hat die Karl-Trunzer-Schule besucht und sich über den Schulalltag in der Gemeinschaftsschule informiert.

Begleitet wurde hier Fraktionsvorsitzender Johannes Volk von Markus Dosch, Volker Schwender, Klaus Lampe und Alexander Weinlein. Nach einem Impulsvortrag über das Konzept der Schule stellten sich Walter Scheuermann und Andreas Philipp geduldig den vielen Fragen der Stadträte. Besonders interessierten sich die Fraktionsmitglieder für die Entwicklungsperspektive der Karl-Trunzer-Schule. 

Die Eigenständigkeit und die Teamfähigkeit der Schülerinnen und Schüler werden in einem persönlichen Lernprozess bis zum Hauptschul- oder Realschulabschluss durch engagierte Individualbetreuung der Lehrkräfte gestärkt. Ebenso wird auf das Abitur vorbereitet, das die Schülerinnen und Schüler dann an einem beruflichen Gymnasium ablegen können. Die Schülerinnen und Schüler können ganztags betreut, gefordert und gefördert werden ohne dabei unterfordert oder überlastet zu sein. Besonders bemerkenswert ist, dass die Schule, außer in den Abschlussklassen, ohne Noten und klassische Hausaufgaben auskommt.

Eltern von Grundschülern haben die Möglichkeit, sich mit diesem modernen Konzept vertraut zu machen, das eine gute, individuelle und ständige Begleitung der Schüler aller Niveaustufen während und auch außerhalb der Unterrichtszeiten ermöglicht.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

13.08.2020, 19:00 Uhr Gründung "Otto-Wels-AG"
                              Einladung             …

20.08.2020, 18:00 Uhr Mitgliederversammlung
nur mit Voranmeldung an: markusdosch@yahoo.de Teilnehmerbegrenzung: 20 Teilnehmer …

29.08.2020, 13:30 Uhr - 15:30 Uhr Nominierungskonferenz
Liebe Genossinnen, liebe Genossen, zur Nominierung unseres Kandidaten/unserer Kandidatin für die Landtagswahl …

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden